NetznewsTech

Google New zeigt alle Produkt-Updates auf einen Blick an

By 23. September 2010 3 Comments

Die Jungs vom GoogleWatchBlog machen keinen guten Job – sie machen einen verdammt guten Job. Es gibt kaum noch Watch-Blogs in Deutschland, weshalb die eifrige Arbeit der drei Blogger besonders zu loben ist. Wer etwas über Google wissen will, kommt am GWB nicht vorbei – und über 30.000 RSS-Abonnenten können nicht irren.

Doch nun gibt es eine neue Konkurrenz. Google höchstpersönlich will sich nun als kompetenter Berichterstatter in eigener Sache versuchen und hat vergangenen Abend „Google Newgelauncht (Obacht: nicht „Google News“, das heute seinen achten Geburtstag feiert): eine Übersichtsseite, die über sämtlichen neuen Features und Feature-Updates im Google Produktportfolio berichtet. Dafür zieht sich die Page aktuelle Posts aus den unzähligen Google-Produktblogs (über hundert) und richtet sie chronologisch aus. An oberster Stelle steht die prominentste Neuerung, die derzeit Google Instant darstellt.

Wie sich dem Dashboard entnehmen lässt, findet einmal pro Tag bei mindestens einem Dienst ein Update statt. Laut Mashable ist Google New das Ergebnis der 20%-Politik bei Google, nach der jeder Mitarbeiter angehalten ist, 20 Prozent seiner Arbeitszeit für eigene Ideen und Projekte zu verwenden. Google New ist ein praktisches Tool, dürfte für GWB jedoch keine Gefahr darstellen, da bei den simplen Cross-Posts die jeweilige Kontexteinordnung fehlt. Zudem bietet Google für das Dashboard keinen Feed an. Noch nicht.

About André Vatter

Leidenschaftlicher Social Median und Blogger aus Hamburg. Mehr erfahren.

3 Comments

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spieler-Spam auf Facebook: Social Games werden wieder asozialer
Schließen