Neue Werbung für Windows Phone 7 geleakt: Alles andere ist fürs Klo!

Posted by | September 27, 2010 | Netznews | 5 Comments

Es ist zu herrlich. Wenn es einen Universal-Translator für Werbebotschaften gäbe, würden wir im Streit zwischen Apple und Microsoft nur “Wäwäwäwä!” und “Wäwäwäwäwäwä!” vernehmen. Anyway: Die brandaktuellen TV-Clips für Windows Phone 7 sind geleakt!

Die Handys mit dem neuen Betriebssystem sollen erst Ende des kommenden Monats auf den Markt kommen, für den 11. Oktober hat Microsoft eine Pressekonferenz in London anberaumt, auf der der endgültige Termin wohl kommuniziert werden dürfte. Deutschland wird nach meinem Kenntnisstand aber vom Start weg mit dabei sein. Dementsprechend beschäftigt sind nun auch die Werbeabteilungen in Redmond. Doch schon jetzt scheint es in der Marketing-Strategie eine feste Richtung zu geben. Und diese lautet: Wir sind besser als die anderen!

Im Kampf gegen Apple ist diese Anti- statt Pro-Propaganda nichts Neues, dennoch überrascht es, dass Microsoft gerade im Handy-Geschäft weiterhin daran festhält und diese auch noch gegenüber anderen Wettbewerbern forciert. Derzeit sieht die Lage so aus, dass das iPhone in den USA auf 23,8 Prozent Marktanteil kommt, beim größten Wettbewerber RIM (BlackBerry) sind es gar 39,3 Prozent. Windows Mobile ist nach Android nur das viertbeliebtste OS (11,8 Prozent). Dennoch knüppelt Microsoft in den neuen Spots wo es nur geht auf die Konkurrenz ein. Der heilsbringende Schlachtruf lautet “Less stop and stare” und soll die Nutzerunfreundlichkeit der übrigen Betriebssysteme in den Mittelpunkt stellen. MAZ ab:


Die Clips wurden heute schon ein paar mal aus dem Netz gefischt (Mirosofts Anwälte sind fix), deshalb kann ich nicht versprechen, dass sie hier immer verfügbar sind. Die Clips sind nun offiziell verfügbar. Und? Wie findet ihr sie?

Update

Achja, das war ja klar: Die Spots haben bereits zu Reaktionen im Publikum geführt. Spoof olé:

Via: WMPoweruser

5 Comments

  • LexX Noel sagt:

    Ähm, was habe ich grade gelacht über soviel naive Werbung von Microsoft, wieder mal. Ein SmartPhone das den Menschen vor dem SmartPhone schützt, wie unterirdisch schlecht ist das denn mal? Und nein ich selbst habe kein iPhone und finde das neue Windows Telefon trotzdem einfach nur schlecht.

    Ziemlich dick, klobig und was zur Hölle sollen diese mini durchsichtigen (6) Quadrate auf dem Bildschirm sein, irgendeine Art von nicht bekannter Menüführung?

    Ganz ehrlich, eine Revolution in puncto SmartPhone sieht anders aus, eher wieder das iPhone. ;)

  • [...] bereits im Vorfeld für das Unternehmen unerfreulich viele handfeste Details durchgesickert waren, zog Microsoft am gestrigen Montag dann endlich auch selbst den Vorhang hoch und [...]

  • [...] Microsoft-Chef muss dies sagen, immerhin wird der Startschuss für Windows Phone 7 in Deutschland bereits am kommenden Donnerstag gegeben. Und Google galoppiert der Konkurrenz im [...]

  • [...] den offiziellen YouTube-Account hingewiesen (über die Hintergründe der Spots habe ich bereits an anderer Stelle etwas geschrieben). Seinerzeit gab es zuvor einige geleakte Clips, weshalb Microsoft froh war, [...]

  • Natascha Heidelberg sagt:

    Geil :D:D Was verleitet dich denn dazu, eine solch schlechte Meinung zum WP 7 zu haben? Nicht das ich dir das ausreden will, interessiert mich nur wie die andere Seite darüber denkt^^
    Ich kann es nur empfehlen, habe für meinen Sohn vor 2 Wochen das HTC Mozart zum Geburtstag geschenkt und es mir selber ein wenig angeschaut und einige Berichte darüber gelesen und ich bin durchaus begeistert :) Also was so über Windows Phone 7 in diversen Foren, Blogs und Handy Vergleich Seiten liest, ist sehr viel postives.

    Also aus meiner Sicht, kann ich nur nochmal wiederholen, das es super ist :)

Social Media, News & Tech Jetzt zum Blog!
More in Netznews (72 of 131 articles)