Netznews

Table Connect: Zweites Videos zum gigantischen iPhone-Tisch aufgetaucht

By 12. November 2010 One Comment

Ja, was man davon halten soll. Schon vor ein paar Tagen machte ein Video die Runde, in dem der legendäre iPhone-Tisch „Table Connect“ vorgestellt wurde. Einige bejubelten den gigantischen Touchscreen (58 Zoll-HDTV), der mit einem iPhone verbunden alle Funktionen des Smartphones übernehmen kann. Andere – wie Wired – bezeichneten das Projekt aus Österreich als einen „Big ass fake table„. Die Jungs, die sich „Table Connect“ ausgedacht haben, treten dem Vorwurf des Betrugs selbst vehement entgegen, zuletzt im Interview mit Nicole Haase:

Wir finden das sehr amüsant, an welchen Details sich die Leute aufhängen. Uns war klar, dass es immer viele Zweifler geben wird – was soll’s. Statt unsere Zeit mit den allgegenwärtigen Internet Trolls und ihren unzähligen “Fake”-Schreien zu verschwenden, bringen wir das Ding lieber zur Marktreife und beantworten ein paar ausgewählte Interviewanfragen wie die Ihre.

Man kann also darüber denken, wie man mag. Tatsache ist, dass gerade ein zweites Video veröffentlicht wurde, das den iPhone-Tisch in Aktion zeigt. Nach eigenen Angaben testen die Erfinder gerade die Spieletauglichkeit des Display-Monsters.

Und hier noch einmal das erste Video. Wired hat die These aufgestellt, dass es sich um ein Fake handelt, weil der Typ in der 15. Sekunde des Clips offenbar nicht nur eine App öffnet, sondern gleichzeitig mit dem Ringfinger die Sleep-Taste des iPhones drückt.

About André Vatter

Leidenschaftlicher Social Median und Blogger aus Hamburg. Mehr erfahren.

One Comment

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nexus S: Google-Manager übernimmt das erste Seeding auf Picasa
Schließen