ClipFun

So entstand Google+

By 1. Juli 2011 3 Comments

Ich habe mal ein Video aus der Geschichte gemacht. ;)

About André Vatter

Leidenschaftlicher Social Median und Blogger aus Hamburg. Mehr erfahren.

3 Comments

  • Mißfeldt sagt:

    Nice. *
    * wird bestimmt als Spam rausgefiltert, aber mehr fällt mir nicht ein ;-)

  • Hallo André.
    Könnte glatt so gewesen sein. :-) Geiles Video >>> Top Soundtrack ! Ich hab mich dieser Tage Interesse halber auch mal dort angemeldet und bin nun relativ ratlos. Denn > Was soll ich da „alleine“ ?

    Naja – und das Design und die gestalterischen Möglichkeiten hauen mich auch net grad vom Hocker. Und solange man die Coockies von daher im Browser hat, geraten einem auch noch die Suchergebnisse durcheinander. Tssss. Ich glaube das ist für mich, genau so wie Facebook, doch nicht das Richtige … Ich denke ich werde mein G+ bald löschen – weil das rockt echt gar nicht :-)

    Wie gut also, dass ich allen Unkenrufen zum Trotze, doch noch mein Myspace Music Profil behalten habe – mit den schönen Soundcloud Playern drauf. Und meine 171 Musiker , DJ und Bandfreunde sind auch noch alle da. Was will man in meinem Fall also mehr?
    Netten Gruß einstweilen aus MG,
    Marco

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Google+: Die Speisekarte der Wünsche (oder: was noch fehlt)
Schließen